Nahrungsergänzuungsmittel Firmenkunden
Nahrungsergänzuungsmittel Firmenkunden
Firmenkunden2021-07-29T08:23:59+01:00

Betriebliche Gesundheitsförderung

Hoch-signifikante Reduktion von Krankheitstagen durch Mikronährstoffergänzung im Winter.

Reduzieren Sie die Ausfallzeiten durch Krankenstand und erhöhen Sie die gesundheitsbezogene Lebensqualität Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochsignifikant durch die regelmäßige Einnahme von Mikronährstoffergänzung.

Eine bereits im Jahr 2005 in der Fachzeitschrift e&m Ernährung und Medizin publizierte feldexperimentelle Untersuchung des Lehrstuhls für Ergonomie an der Technischen Universität München (TUM) unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dr. Ing. habil. Wilfried Diebschlag hat zu immer noch erstaunlichen und nach wie vor hochaktuellen Ergebnissen geführt: durch die regelmäßige Einnahme einer bedarfsgerechten Mikronährstoffkombination im Winter wurden die AU-Tage im Vergleich zum Vorjahr, sowie auch im Vergleich zur Kontrollgruppe, um ganze 75,6% reduziert! Auch gingen Erkältungskrankheiten um etwa die Hälfte zurück (–48,6%).

AU-Tage: -75,6%
Erkältungen: -48,6%
ROI: 1:1,9

Reduktion des Krankenstandes durch die regelmäßige Einnahme von Mikronährstoffergänzung

Krankenstand (%) (1.12.–31.3.) der Interventionsgruppe (IG, rot) und Kontrollgruppe (KG, grau) im Vergleich Vorjahr versus Folgejahr, sowie im Vergleich mit dem AOK-Mittelwert.

Die Einnahme einer bedarfsgerechten Mikronährstoffkombination realisierte einen positiven Return on Investment (ROI) von 1:1,9

Daneben machten sich noch weitere positive Effekte bemerkbar, über die sich Ihre Mitarbeiter freuen werden: eine Steigerung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität von über 30% mit einer Steigerung der Vitalität von 39,5%. Außerdem eine Verringerung der subjektiven Beeinträchtigungen von 29,4%, wie etwa Schlafstörungen, Gliederschmerzen oder innere Unruhe.

Als zertifizierter Orthomed Fachhändler erstellen wir Ihnen gerne ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot in enger Kooperation mit der Orthomed GmbH.

Kontaktieren Sie uns direkt unter: 0151 / 14 96 50 83 oder info@troponoova.com

Der Winter steht vor der Türe!


Fordern Sie für Ihr Unternehmen ein individuelles Angebot zur Versorgung Ihrer Mitarbeiter mit unserem Immunprodukt Orthomed orthomolar® an!

Orthomed Orthomolar Trinkfläschchen 30er

Weitere Studien und Informationen

Ungünstiger oxidativer Status mit limitiertem Atemfluss assoziiert

Bei Patienten mit Asthma und COPD spiegelt sich die verminderte Lungenfunktion in einem Ungleichgewicht zwischen oxidativ und antioxidativ wirkenden Substanzen wider. Die Studie konnte für einen gesteigerten antioxidativen Bedarf bei Patienten mit Asthma und COPD sprechen, der auf einen vermehrten oxidativen Stress z.B. aufgrund entzündlicher Prozesse, zurückgeht.

Nach oben